Inhalt

Aktuelle Corona-Schutzmaßnahmen

Wir arbeiten täglich daran, Sie im Reha-Zentrum Oldenburg umfassend vor dem Corona-Virus zu schützen. Bitte helfen auch Sie uns, sich und Ihre Mitmenschen zu schützen!

Unsere Regelungen richten sich nach der Corona Inzidenz und können entsprechend kurzfristig angepasst werden.

Besucherregelung

Patienten / Patientinnen definieren zwei feste Besuchspersonen, die sie im Zeitraum des Aufenthaltes im Reha-Zentrum besuchen dürfen. Pro Tag darf ein Patient nur einen Besucher für 1,5 Stunden empfangen.

Kinder bis einschließlich 14 Jahre dürfen den Besucher / die Besucherin begleiten.
Darüber hinaus dürfen minderjährige Kinder als feste Besuchsperson angegeben werden, sofern sie sich selbstständig im Haus zurechtfinden und einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

Besucher betreten das Reha-Zentrum Oldenburg ausschließlich über den Haupteingang.

 

Während der Rehabilitation ist aktuell nur ein Aufenthalt auf dem Gelände und in den Gebäuden des Reha-Zentrums möglich.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Das Ambulante Reha-Zentrum ist weiterhin unter strengen Hygienemaßnahmen zum Schutz unserer Patienten geöffnet.

med.io im Reha-Zentrum

Aufgrund der pandemiebedingten Einschränkungen werden derzeit nur noch die Nachsorgeprogramme der DRV (IRENA, T-RENA) sowie Ambulanten Heilmittel angeboten. Der Rehasport wird voraussichtlich bis zum 25.05.2021 ausgesetzt. Auch Selbstzahler können nicht an den Gesundheitssportangeboten teilnehmen.  Informationen zum Rehasport finden Sie hier oder unter: 0441/ 405-2870.

Patienten des Ambulanten Reha-Zentrums betreten das Gebäude über den ausgewiesenen Zugang zum Ambulanten Reha-Zentrum.

        

Folgene Hygienemaßnahmen sind zwingend einzuhalten: