Inhalt

Seelsorge im Reha-Zentrum

Der Andachtsraum

Unseren Andachtsraum, einen Ort der Ruhe und Meditation, finden Sie im Erdgeschoss in der Nähe der Information. Der Raum ist den ganzen Tag für Sie geöffnet und lädt Sie, wenn Sie Ruhe und Stille suchen, zum Verweilen ein.

Wir – die evangelische Pastorin Beate Körner und die katholische Pastoralreferentin Michaela Voorwold –  begrüßen Sie herzlich im Reha-Zentrum Oldenburg.

Wenn Sie es wünschen, stehen wir Seelsorgerinnen Ihnen – ob mit oder ohne Konfession – während Ihres Aufenthaltes gerne für Gespräche zur Verfügung. Selbstverständlich gilt die seelsorgliche Schweigepflicht ohne jede Einschränkung. Das gemeinsame Seelsorgezimmer befindet sich im Bettentrakt A im Erdgeschoß, Raum 0.45. – Geben Sie uns bitte Nachricht, wenn Sie ein Gespräch wünschen.

So erreichen Sie uns:

 

Frau Körner:

Frau Körner versieht ihren Dienst in der Regel von Dienstag bis Freitag. Auskunft über die genaue Zeiten erhalten Sie an der Information des Reha-Zentrums.

Seelsorgezimmer: Tel. 0441/405-2045

Mail: sprock.koerner@remove-this.gmx.de

 

Frau Voorwold:

über das Büro der katholischen Seelsorge im Klinikum Oldenburg: 

Tel. 0441/403-2146

Mail: voorwold.michaela@remove-this.klinikum-oldenburg.de

 

Hinterlassen Sie uns gerne eine Nachricht.

Außerdem sind Sie herzlich eingeladen zu Gottesdiensten und Andachten. Jeden Sonntag um 10.00 Uhr feiern wir im Andachtsraum einen evangelischen oder einen katholischen Gottesdienst. Dieses Angebot ist konfessions-übergreifend. Nach jedem Sonntagsgottesdienst sind Sie im „Kirchencafé“ willkommen. Den Andachtsraum finden Sie im Erdgeschoß in der Nähe der Rezeption.

Wenn Sie eine Bibel suchen: Einheitsbibeln und Lutherübersetzungen können entweder an der Rezeption oder bei den Seelsorgerinnen direkt ausgeliehen werden.

Auf Grund der aktuellen Situation finden Gottesdienste derzeit im Votragssaal statt (sonntags, 10.00 Uhr).

 


Die Seelsorgerinnen im Reha-Zentrum

Pastorin Beate Körner ist ev. luth. Seelsorgerin
Pastoralreferentin Michaela Voorwold betreut die Katholische Seelsorge.

Beide Seelsorgerinnen sind für alle Konfessionen und auch konfessionslose Patientinnen und Patienten zuverlässige Ansprechpartnerinnen und stehen zu persönlichen Gesprächen gerne zur Verfügung.