Inhalt

Indikationsliste der orthopädischen Klinik

[PDF Download] (13 KB)

EAP (privat)-Indikationen (Beihilfe)

  • Wirbelsäulensyndrome, z. B. Bandscheibenvorfall, degenerative Wirbelsäulenveränderungen, Wirbelgleiten und nach Wirbelsäulenverletzungen
  • Operationen, z. B. nach Frakturen (Brüchen), Osteotomien und nach Endoprothesenimplantationen (Schulter, Hüfte, Knie)
  • Amputationen
  • Operativ oder konservativ behandelte Gelenkerkrankungen, z. B. Kreuzbandplastik, Rotatorenmanschettenruptur, Bankart-Läsionen, Impingement, Tendinosis calcarea und Schultersteife


Nähere Informationen

auf der Internetseite der Niedersächsischen Oberfinanzdirektion

Bei einem BG-Unfall (BG = Berufsgenossenschaft) gibt es keine spezifischen Indikationen. Hier können alle Erkrankungen nach Maßgabe des D-Arztes (= Durchgangsarztes) durch eine EAP (= Eweiterte Ambulante Physiotherapie) behandelt werden.