Inhalt

Die Psychologie

Für Patienten mit neurologischen und kardiologischen Erkrankungen ergeben sich oft auch Beeinträchtigungen des Befindens sowie Fragen zur weiteren Lebensführung und zur Verarbeitung der Erkrankung und der daraus folgenden Konsequenzen. Auch in diesen Fragen stehen wir Ihnen zur Seite.

Unser Therapieangebot in der Kardiologie umfasst u. a.:

  • Entspannungsverfahren (Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training)
  • Raucherentwöhnungsgruppen
  • Stressbewältigungsgruppen
  • Adipositasgruppe
  • Psychotherapeutische oder beratende Gespräche, vor allem zur Krankheitsverarbeitung
  • Vorträge für Patienten (z. B. zum Thema Stress)


E-Mail zur Psychologie