Inhalt

Die Physiotherapie

Die Neurorehabilitation hat zum Ziel, in der physiotherapeutischen Behandlung die verlorengegangenen Funktionen möglichst umfassend wieder herzustellen.

Beispiele hierfür können sein:

  • Training verlorener Bewegungsfähigkeit
  • Gehschule
  • Verbessern von Gleichgewicht und Koordination
  • Erarbeiten von Lagewechseln und Transfers
  • Kräftigung und Dehnung von Muskelgruppen
  • Ausdauertraining
  • Vermitteln von Spaß an der Bewegung trotz einer Behinderung
  • Hilfsmittelverordnung

Die physiotherapeutischen Behandlungsschwerpunkte im Bereich der kardiologischen Rehabilitation liegen darin, die Herz-Kreislauf-Situation positiv zu unterstützen. Durch eine gezielte Therapie soll den Komplikationen, die nach Herzoperationen auftreten können, entgegen gewirkt werden.

Dabei handelt es sich um folgende Ziele:

  • Verbesserung der Beweglichkeit und der Gelenkfunktion
  • Wiederherstellung oder Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit
  • Behandlung von vorbestehenden und rehabilitationsbeeinträchtigenden Erkrankungen (z. B. Schmerzsyndrome)
  • Postoperativen Funktionseinschränkungen entgegenwirken (z. B. Atemtherapie)
  • Gewinnen von Selbstvertrauen, um die eigene Belastbarkeit richtig einschätzen zu können

E-Mail zur Physiotherapie